Regionen - Asien

Jakobsmuscheln asiatisch
Aufwand: gering -  Dauer: 90 Minuten - Aufrufe 812 verfasst von: Fubu am: 26.11.2003

Zutaten:

8 Jakobsmuscheln
20 g getrocknete Mu-Err-Pilze
1 mittelgro├čer Spitzkohl oder Wei├čkohl
6 EL Sonnenblumen├Âl
6 EL Austernso├če
1 EL Mehl
1 EL helle Sojaso├če
2 EL Hoisinso├če
Etwas Zucker
Reis als Beilage

Zubereitung:

Weichen Sie die Mu-Err-Pilze eine Stunde lang in kaltem Wasser ein. W├Ąhrenddessen halbieren Sie den Spitzkohl, entfernen den Strunk und schneiden die H├Ąlften in feine Streifen. Erhitzen Sie jetzt 4 EL ├ľl im Wok: ungef├Ąhr ein Drittel des Kohls darin scharf anbraten und mit der Austern- und der Fischso├če w├╝rzen. Genauso verfahren Sie mit dem restlichen Kohl.

Dann die Mu-Err-Pilze ├╝ber einem Sieb abgie├čen und mit K├╝chenpapier abtupfen. Die ges├Ąuberten Pilze klein schneiden.

Nun halbieren Sie die Jakobsmuscheln. Best├Ąubt mit etwas Mehl braten Sie die H├Ąlften im restlichen ├ľl ca. 2 Min. von beiden Seiten goldbraun.

Braten Sie auch die Mu-Err-Pilze kurz an. Anschlie├čend vermengen Sie die Pilze vorsichtig mit den Muscheln und dem Kohl. Schmecken Sie das Ganze mit der Hoisinso├če und etwas Zucker ab.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de