Regionen - Asien

Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen
Aufwand: gering -  Dauer: 25 Minuten - Aufrufe 602 verfasst von: Tomcat am: 26.11.2003

Zutaten:

600 g Dorschfilets, frisch o. Tk
20 g Ingwer, frisch
60 g Schalotten o. Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Erdnuss├Âl
300 g Bambussprossen (abgetropft)
2 dl Weisswein
1 El. Soja Sauce pikant
wenig Sambal Oelek

Zubereitung:

Dorschfilets evtl. auftauen, trockentupfen und in 3-4 cm grosse St├╝cke schneiden. Frischen Ingwer sch├Ąlen und fein raffeln.
Schalotten sch├Ąlen, in St├╝cke schneiden. Knoblauch sch├Ąlen und zerdr├╝cken. Schnittlauch fein schneiden.
Das ├ľl in der Bratpfanne (evtl. Wok) erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch und den Ingwer darin kurz and├╝nsten.
Die Bambussprossen kurz kalt absp├╝len, dann gut abtropfen lassen und zugeben. Den Wein dazugiessen, mit Soja Sauce, Sambal Oelek w├╝rzen und um die H├Ąlfte einkochen lassen.
Die Fischst├╝cke darauf legen und ca. 2 Min. bei kleiner Hitze garen, wenden und nochmals 1-2 Min. ziehen lassen.
Mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren.
Tip: Als Beilage eignen sich Glasnudeln oder Trockenreis.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de