Regionen - Asien

Tempura mit Scampi
Aufwand: gering -  Dauer: 60 Minuten - Aufrufe 610 verfasst von: Fubu am: 26.11.2003

Zutaten:

50 g Glasnudeln
8 frische Scampi
1 gro├če, gr├╝ne Paprika
250 g Brokkoli
150 g Mehl
1 Ei
┬╝ l eiskaltes Wasser
Salz
├ľl zum Frittieren
Sojasauce zum Dippen

Zubereitung:

Die Glasnudeln mit kochendem Wasser ├╝berbr├╝hen, 10 Minuten ziehen lassen und gut abtropfen lassen. Die Scampi aus der Schale l├Âsen, am R├╝cken aufschlitzen und den Darm entfernen. Scampi absp├╝len und trockentupfen. Die Zucchini waschen und ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Den Brokkoli in kleine R├Âschen teilen, f├╝r 3 Minuten in kochendes Salzwasser in einen 20 cm Kochtopf geben, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
Das ├ľl in einer Fritteuse erhitzen. Das Mehl mit dem Ei verr├╝hren, das Wasser langsam mit dem Schneebesen unterschlagen. Scampi und Gem├╝se durch den Teig ziehen und in hei├čem ├ľl kurz ausbacken. Anschlie├čend die Glasnudeln kurz frittieren und mit den Scampi anrichten. Die Sojasauce zum Dippen bereitstellen.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de