Backwaren & S├╝├čes - Brote & Br├Âtchen

Kofta in Tomatenso├če
Aufwand: gering -  Dauer: 5 Minuten - Aufrufe 789 verfasst von: nirak am: 06.04.2007

Zutaten:

2 Blumenkohl

8 mittelgro├če Kartoffeln

2 Tel. geriebenen Ingwer

2 Tel. Cumin ganz

1 1/2 Tel. Garam masala

6 Tel. Koriander

2 Tel. Salz

6 Tel. Petersilie

150 g Kichererbsenmehl

50 g wei├čes Mehl



Tomatenso├če:

2 Dosen gesch├Ąlte Tomaten (ca. 800 g pro Dose)

500 ml Pomito

4-6 Tel. Tomatenmark

1/2 Becher Sahne

1 E├čl. geriebenen Ingwer

1/4 Tel. Asafoetida

2 Tel. ganzen Cumin

2 Teel. Mustard seeds

1 Tel. Paprika

2 Lorbeerbl├Ątter

4 Tel. Salz

evtl. Chilli

├ľl, m├Âgl. Oliven├Âl zum Anbraten der Gew├╝rze





Zubereitung:

Kofta


Den Blumenkohl und die gesch├Ąlten Kartoffeln raspeln.(geraspelt ca. 1200 g).


Den Cumin ohne Fett in der Pfanne leicht r├Âsten und mahlen.


Das geraspelte Gem├╝se, Salz, Petersilie und alle Gew├╝rze miteinander mischen.


Kichererbsenmehl, wei├čes Mehl und Backpulver durchsieben, hinzuf├╝gen und alles gut mischen.


Kofta zu kleinen B├Ąllchen formen und auf niedriger Stufe fritieren bis sie braun sind.

Tomatenso├če:



Dosentomaten p├╝rieren.


├ľl in einem Topf erhitzen.


Cumin seeds und Mustard seeds hinzuf├╝gen und anbraten, bis sie braun sind,


Die restlichen Gew├╝rze hinzuf├╝gen und nach ca. 10 Sekunden die p├╝rierten Dosentomaten hinzuf├╝gen.


Salz dazugben.


Alles ca. 1/2 Stunde k├Âcheln lassen.


Sahne und Pomito hinzugeben, nochmals 10-15 Minuten k├Âchen lassen.


Dann mit Tomatenmark und Sahne abschmecken.


Dazu passt am besten Zitronenreis.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de