Spezielles - gesunde Rezepte

Zucchini mit Frischk├Ąse
Aufwand: gering -  Dauer: 60 Minuten - Aufrufe 776 verfasst von: Fubu am: 25.11.2003

Zutaten:

3 Zucchini
100 g Toastbrot
2 Knoblauchzehen
1 TL abgeriebene Zitronenschale
4 EL Zitronensaft
Salz & Pfeffer
50 g getrocknete Tomaten (ohne ├ľl)
1 Beet Kresse
150 g Frischk├Ąse
2 EL Ayvar (Paprikapaste)
100 ml Gem├╝sebr├╝he
200 ml Schlagsahne

Zubereitung:

Die Zucchini waschen, trocken tupfen quer vierteln. Das Fruchtfleisch so herausl├Âsen, dass ein halber cm Rand stehen bleibt. Das Toastbrot entrinden und grob w├╝rfeln. Den Knoblauch pellen und in d├╝nne Scheiben schneiden. Das Zucchinifleisch mit Zitronenschale, Toastbrot, Knoblauch und 2 Essl├Âffeln Zitronensaft zerkleinern, salzen und pfeffern. Die getrockneten Tomaten in d├╝nne Streifen schneiden und untermischen. Die Kresse vom Beet schneiden und untermischen. Den Frischk├Ąse unterarbeiten.
Die F├╝llung auf die Zucchini geben und glatt hineinstreichen. Ayvar, Br├╝he und Sahne gut verr├╝hren und mit Salz, Pfeffer und 2 Essl├Âffeln Zitronensaft w├╝rzen. Die gef├╝llten Zucchini in eine ofenfeste Form geben und mit der Sauce begie├čen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad garen. Dazu passt Kartoffelp├╝ree mit Kresse und Kapern.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de