Katalog - Spezielles

Karotten-Quark-Bratlinge
Aufwand: gering -  Dauer: 45 Minuten - Aufrufe 763 verfasst von: Fubu am: 28.11.2003

Zutaten:

500 g Karotten
1 Rosmarinzweig
Vollmeersalz
100 g Margerquark
150 g kernige Haferflocken
50 g geriebener Schnittkäse; mind. 60% Fett
1 EL gehackte Petersilie
Kräutersalz
2 EL Sonnenblumenkerne
1 EL kaltgepresstes Olivenöl

Zubereitung:

Die Karotten sch√§len, putzen und in kleine St√ľcke schneiden. Sie dann in wenig Wasser zusammen mit dem Rosmarinzweig und etwas Salz in etwa 15 Minuten weichkochen.

Die Karottenst√ľcke abtropfen lassen, den Rosmarinzweig entfernen. Die Karotten zusammen mit dem Quark im Mixer fein p√ľrieren. Dann Haferflocken, K√§se und Petersilie daruntermischen und die Bratlingmasse mit Kr√§utersalz abschmecken.

Aus der Masse mit feuchten H√§nden 4 Bratlinge formen. Diese in den Sonnenblumenkernen wenden und sie gut andr√ľcken.
Das √Ėl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bratlinge darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de