Men├╝art - Aufl├Ąufe

Wirsing-Gorgonzola-Gratin
Aufwand: gering -  Dauer: 45 Minuten - Aufrufe 638 verfasst von: Fubu am: 28.11.2003

Zutaten:

1 Kg Wirsing
1 Prise Salz
250 g Gorgonzola
100 g Creme Fraiche
2 Bund Schnittlauch
1 Prise Pfeffer (schwarz)
1 TL Fett (f├╝r die Form)
4 EL Mandeln (gestiftelt)

Zubereitung:

Den Wirsing von den ├Ąu├čeren, unansehnlichen Bl├Ąttern befreien. Den Kopf achteln, den Strunk entfernen, gut waschen. Portionsweise f├╝r jeweils acht Minuten in kochendes Salzwasser geben, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.

Den Gorgonzola mit einer Gabel zerdr├╝cken und mit der Creme Fraiche mischen.
Den Schnittlauch abbrausen, klein schneiden und hinzuf├╝gen. Die Masse mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Eine Form einfetten. Die Wirsingachtel nebeneinander hinlegen. Mit den Mandelstiften bestreuen und mit der K├Ąsemischung ├╝bergie├čen.

Die Form in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und 25 Minuten ├╝berbacken, bis die Oberfl├Ąche goldbraun ist.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de