Men├╝art - Aufl├Ąufe

Phantasia Auflauf
Aufwand: gering -  Dauer: 30 Minuten - Aufrufe 712 verfasst von: Fubu am: 28.11.2003

Zutaten:

2 Zwiebeln
2 Paprika
500 g Kidney-Bohnen
1 Pkg Champignons
1 kleine Dose Mais
4 gro├če Kartoffeln
8 Knoblauchzehen
1/2 Tas. Datteln
1/2 Tas. Rosinen
Ingwer
1 Chili
2 EL Honig
1 Pkg Joghurt natur
1 Pkg Creme Fraîche
├ľl (Oliven-
Pflanzen-)
Koriander
Curry
Pfeffer
Salz
Nelken
gen├╝gend K├Ąse; z.B.Cambozola

Zubereitung:


Gourmet Angebot

S├╝dtirol
Herzhafter Speck mit s├╝dtiroler Sch├╝ttelbrot, dazu ein feiner Wein - und die Brettljause ist perfekt.

Euro 27,50




Phantasia Auflauf

Zur├╝ck
ZUTATEN
F├╝r 2 Personen

2 Zwiebeln
2 Paprika
500 g Kidney-Bohnen
1 Pkg Champignons
1 kleine Dose Mais
4 gro├če Kartoffeln
8 Knoblauchzehen
1/2 Tas. Datteln
1/2 Tas. Rosinen
Ingwer
1 Chili
2 EL Honig
1 Pkg Joghurt natur
1 Pkg Creme Fraîche
├ľl (Oliven-
Pflanzen-)
Koriander
Curry
Pfeffer
Salz
Nelken
gen├╝gend K├Ąse; z.B.Cambozola

KATEGORIE
Auflauf & Co.
Vegetarisch

UNTERKATEGORIE
Auflauf
Vegetarisch warm

EIGENSCHAFTEN
scharf
vegetarisch

ZUBEREITUNGSZEIT
15-30 Min
LAND

ZUBEREITUNG
Zwiebeln glasig werden lassen, Champignons, Paprika, Bohnen und Mais dazu und vor sich hind├╝nsten lassen. Etwas salzen. Kartoffeln nicht zu weich kochen.

So├če: Die handfesten Zutaten ordentlich klein machen (am besten Moulinette), bis auf 4-5 Knoblauchzehen. Das ganze halbe-halbe mit dem Honig, Oliven├Âl und z.B. Mais- oder Sonnenblumenkern├Âl zu einer cremigen Paste verr├╝hren und w├╝rzen. Dann mit Joghurt und Creme Fra├«che verr├╝hren. ├ťbrige Knoblauchzehen hineingeben. Ein letztes Abschmecken mit o.g. Gew├╝rzen. Wenn die So├če zu dick geworden ist, mit etwas Milch o. Sahne giessf├Ąhig machen. Ziehen lassen.

Die Kreation: Auflaufform z├╝cken, Kartoffeln in Scheiben schneiden und den Boden der Form bedecken. Dann eine Schicht Gem├╝se dar├╝ber verteilen, dann mit der So├če ├╝bergie├čen. Wieder eine Schicht Kartoffeln, wieder Gem├╝se, wieder So├če, etc., bis die Form voll ist. Dann sch├Ân mit K├Ąse bedecken und zur Synthese 20 Minuten in den Ofen stellen,den Du so einstellst, da├č zwar der K├Ąse schmilzt, aber nichts anbrennt.




Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de