Men├╝art - Desserts

Panna Cotta
Aufwand: gering -  Dauer: 30 Minuten - Aufrufe 653 verfasst von: Basti am: 03.12.2003

Zutaten:

F├╝r 4 Personen:
1 Vanilleschote
400g Sahne
200ml Milch
160g Zucker
3 Blatt wei├če Gelatine

Zubereitung:

1. Vanilleschote l├Ąngs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Die Sahne mit Milch, Vanillemark, schote und 60g Zucker aufkochen. Alles offen bei schwacher Hitze 15 Minuten k├Âcheln lassen.

2. Inzischen die vier Portionsf├Ârmchen (ersatzwei├če feuerfeste Tassen) mit kaltem Wasser aussp├╝len. In einem T├Âpfchen 100g Zucker bei mittlerer Hitze zu einem goldgeblebn Karamel schmelzen lassen. 2 Essl├Âffel Wasser dazu geben und r├╝hren, bis sich der Karamel v├Âllig gel├Âst hat, ihn dann in die F├Ârmchen verteilen.

3. Die Gelatine 5 Minuten in kalten Wasser einweichen. Die Sahnemischung vom Herd nehmen, die Vanilleschoten daraus erntfernen. Die Gelatine ausdr├╝cken und unter R├╝hren in der hei├čen Sahnemischung ausl├Âsen. In die vorbereiteten F├Ârmchen gie├čen.

4. Die Panna Cotta zum Festwerden zugedeckt mindestens 3 Stunden oder ├╝ner Nacht in den K├╝hlschrank stellen.

5. Vor dem Servieren die F├Ârmchen kurz in hei├čes Wasser tauchen und das Desser auf Teller st├╝rzen.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de