Men├╝art - Hauptspeisen

Gef├╝llte Champignons (mit Hackfleisch)
Aufwand: gering -  Dauer: 40 Minuten - Aufrufe 888 verfasst von: Rot-Tigerchen am: 15.12.2003

Zutaten:

12 gro├če wei├če Champignons
2 Scheiben Wei├čbrot (Toast)
10 g Butter
200 g Gehacktes vom Rind
2 EL Petersilie
1/4 TL feingehackter Thymian
1/4 TL feingehacker Majoran
2 Eigelb
200 ml Gem├╝sebr├╝he
Salz und Pfeffer
Fett f├╝r die Form

Zubereitung:

Als erstes die Champignons waschen (besser noch nur b├╝rsten). Alle dunkelen Stellen an den K├Âpfen abschneiden. Die Stiele der Pilze vorsichtig aus den K├Âpfen drehen, so da├č diese nicht besch├Ądigt werden. Die Rinde vom Wei├čbrot entfernen und das Brot in feine W├╝rfel schneiden. In Butter leicht anbr├Ąunen.


Dann die Brotw├╝rfel mit dem Hackfleisch, den Kr├Ąutern und den Eigelben gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwischenzeitlich den Ofen auf 180 ┬░C vorheizen.


Eine Auflaufform, die gro├č genug ist, einfetten und die Campignonk├Âpfe mit der ├ľffnung nach oben hineinsetzen. Dann die Hackfleischf├╝llung hineingeben.


Das ganze dann mit Gem├╝sebr├╝he in der Auflaufform aufgie├čen und im hei├čen Ofen 20 Min. garen - Umluft 160 ┬░C).


Zu diesen Champignons pa├čt prima ein Tomatensalat mit Stangenwei├čbrot.


F├╝r Feinschmecker:

die Gem├╝sebr├╝he kann auch durch Wei├čwein ersetzt werden, der dann nat├╝rlich auch zum Essen serviert werden darf.

Noch ein Tip: die gegarten Pilze sollten nicht wieder aufgew├Ąrmt werden, da sie unter Umst├Ąnden unbek├Âmmlich werden, da sich bei Zimmertemperatur das Eiwei├č zersetzt, welches dann auf den Magen schl├Ągt.





Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de