Men├╝art - Suppen

Pichelsteiner Eintopf
Aufwand: gering -  Dauer: 5 Minuten - Aufrufe 587 verfasst von: Silvie am: 04.12.2003

Zutaten:

300 g Rindfleisch, z.B. aus der Schulter
300 g Lammfleisch, mager
300 g Schweineschnitzel
4 EL Pflanzen├Âl
200 g Sellerieknolle
250 g Kartoffeln
250 g M├Âhren
250 g Wein├čkohl oder Wirsing
300 g Zwiebeln
250 g Lauch
Salz, Pfeffer
┬Ż TL Thymian, oder Majoran
1 l Fleischbr├╝he
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Alle Fleischsorten in 2-3 cm gro├če W├╝rfel schneiden und nacheinander in einem Br├Ąter in hei├čem ├ľl rundum anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Gem├╝se putzen, waschen und, soweit n├Âtig, sch├Ąlen, die Zwiebeln pellen und alles in kleinere W├╝rfel teilen, gut miteinander vermischen. In einen gro├čen Topf (zu dem es einen fest aufliegenden Deckel gibt) Fleisch und Gem├╝se schichtweise einf├╝llen, zuerst eine lage Fleisch, dann eine Lage Gem├╝semischung und so weiter, jede Schicht mit Salz, Pfeffer und etwas zerbr├Âseltem Thymian (oder Majoran) w├╝rzen, die Fleischbr├╝he dar├╝bergie├čen und den Deckel auflegen. Bei kleiner Hitze aufkochen und 1 ┬Ż bis 2 Stunden leise k├Âcheln lassen. Dabei nicht umr├╝hren!

Nach der Garzeit den Eintopf mit fein gehackter Petersilie bestreuen und hei├č servieren.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de