Men├╝art - Beilagen

Polentaschnitte
Aufwand: gering -  Dauer: 5 Minuten - Aufrufe 639 verfasst von: Tomcat am: 28.11.2003

Zutaten:

F├╝r 4 Personen:
200 g Maisgrie├č
2 Eier
3 bis 4 Zwiebeln
3 E├čl├Âffel frisch geriebener Parmesan
┬Ż 1 milde Rindsuppe
1 Messerspitze getrockneten Majoran
├ľl
Oliven├Âl
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:

In einem Topf etwas Oliven├Âl erhitzen. Den Maisgrie├č anr├Âsten und mit Rindsuppe aufgie├čen. Aufkochen, salzen und zugedeckt bei kleiner Flamme 25 Minuten d├╝nsten. Am besten im Backrohr bei 120┬░ Grad C. Herausnehmen und abk├╝hlen lassen. Die Polenta soll eher eine feste Konsistenz haben.
Zwiebeln sch├Ąlen, halbieren, in Streifen schneiden. In ├ľl goldgelb r├Âsten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
Die abgek├╝hlte Polenta mit Eiern und Parmesan vermischen. Mit Muskat abschmecken und 1 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Die Zwiebeln darauf verteilen und mit einer ebenso dicken Polentaschicht abdecken. Mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 3 bis 4 Stunden in den K├╝hlschrank stellen.
Portionieren und in einer Pfanne mit etwas Oliven├Âl goldgelb braten.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de