Backwaren & S├╝├čes - Kekse

Gespickter Gew├╝rzkuchen
Aufwand: gering -  Dauer: 40 Minuten - Aufrufe 761 verfasst von: Tomcat am: 28.11.2003

Zutaten:

200 g Butter
200 g Staubzucker
Salz
1 Zitronenschale fein gerieben
4 Eier
30 g Lebkuchengew├╝rz
200 g Mehl
Mandelstifte zum Spicken

Glasur:
15 cl Schlagobers
150 g Tunkmasse
Schu├č Rum

Zubereitung:

Zimmerwarme Butter schaumig r├╝hren.
Staubzucker dazugeben, weiterschlagen.
Aromen unterr├╝hren und nach und nach die ebenfalls zimmerwarmen frischen Eier mitschlagen.
Zuletzt in den Butterabtrieb das gesiebte Mehl unterheben.
In gebutterte und mit geriebenen N├╝ssen ausgestreute Rehr├╝ckenform f├╝llen und bei 180┬░ Grad C saftig ausbacken.
Ausgek├╝hlten Kuchen reichlich mit Mandelstiften spicken und mit Parisercreme glacieren.
Parisercreme: Schlagobers mit einem Schuss Rum kurz aufkochen. In hei├čem Schlagobers die kleingeschnittene Tunkmasse schmelzen und ├╝berk├╝hlen.
Die Glasur mittels Backpinsels ├╝ber den Kuchen auftragen. Mit Zimtobers servieren.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de