Backwaren & S├╝├čes - Kekse

Donuts
Aufwand: gering -  Dauer: 30 Minuten - Aufrufe 702 verfasst von: Chucky am: 20.11.2003

Zutaten:

500 g Mehl
60 g Zucker
1 TL Salz
40 g Butter / Margarine
2 Ei(er), davon das Eigelb
125 ml Milch
125 ml Wasser, hei├čes
1 W├╝rfel Hefe
etwas Mehl, zum Best├Ąuben
Fett, zum Frittieren

Zubereitung:

Das Mehl mit dem Zucker und Salz in eine Sch├╝ssel geben. Das weiche Fett und das Eigelb hinzuf├╝gen. Die Milch zu dem hei├čen Wasser geben. Die Hefe klein kr├╝meln und in der lauwarmen Fl├╝ssigkeit aufl├Âsen. Alles mit dem Knethaken des Handr├╝hrger├Ątes zu einem elastischen Teig kneten. Etwas Mehl ├╝ber den Teig st├Ąuben, abdecken und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig durchkneten und etwa 1,5 cm dick ausrollen. Aus dem Teig Kreise mit einem Durchmesser von etwa 10 cm ausstechen. Die Mitte (ca. 3cm Durchmesser) z.B. mit einem Schnapsglas ausstechen und entfernen. Den Teig so nacheinander verarbeiten.
Die Donuts abdecken und noch einmal etwa 20 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit das Fett auf 175 Grad erhitzen.
Die Donuts in Portionen von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun frittieren lassen.
Die Donuts herausnehmen, abtropfen lassen und in Zucker w├Ąlzen. Man kann sie nat├╝rlich auch mit Zuckerguss oder Kuvert├╝re etc. bestreichen.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de