Backwaren & S├╝├čes - Kuchen

Tr├╝ffeltorte
Aufwand: gering -  Dauer: 5 Minuten - Aufrufe 737 verfasst von: Tomcat am: 27.11.2003

Zutaten:

Bisquit
50 g L├Âffelbisquits
50 g Zartbitter- Schokolade
4 Eier
75 g Zucker
50 g Mehl
2 TL Kakaopulver
1 Messerspitze Backpulver
Schokoladencreme und Verzierung
400 g Zartbitter-Schokolade
500 g Schlagsahne
50 g Halbbitter-Kuvert├╝re
1 TL Kakaopulver zum Best├Ąuben
1/2 TL Puderzucker zum Best├Ąuben

Zubereitung:

L├Âffelbisquits in kleine W├╝rfel schneiden. Schokolade fein reiben. Eier trennen. Eiwei├č steif schlagen. Zucker unter R├╝hren einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterr├╝hren. Mehl, Speisest├Ąrke, Kakao und Backpulver mischen, auf die Eischneemasse sieben. Schokolade zuf├╝gen und alles vorsichtig unterr├╝hren. Zum Schluss L├Âffelbisquits unterheben.
Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig einf├╝llen und glatt streichen. Im Backofen (E- Herd: 175┬░C; Gasherd: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Ausk├╝hlen lassen.
F├╝r die Tr├╝ffelcreme Schokolade grob hacken. Sahne erhitzen (nicht kochen lassen) und die Schokolade zuf├╝gen. Vom Herd nehmen und solange weiterr├╝hren, bis sich die Schokolade aufgel├Âst hat. 2 bis 3 Stunden kalt stellen, bis die Masse fest ist.
Inzwischen die Kuvert├╝re schmelzen und d├╝nn auf eine kalte Marmorplatte streichen. Soweit abk├╝hlen lassen bis sich die Kuvert├╝re gerade eben fest anf├╝hlt. Mit einem Spachtel die Schokolade hauchd├╝nn von der Platte schaben, sofort k├╝hl stellen.
Tr├╝ffelcreme mit den Schneebesen des Handr├╝hrger├Ątes einige Minuten cremig schlagen. Bisquit einmal durchschneiden und mit der Schokoladencreme f├╝llen, dann die Torte rundherum locker einstreichen. 1 Stunde kaltstellen. Schokoladenr├Âllchen in die Mitte geben. Mit Kakao und Puderzucker best├Ąuben.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de