Saisonales - Weihnachten

Zimtsterne
Aufwand: gering -  Dauer: 45 Minuten - Aufrufe 924 verfasst von: Haku am: 15.12.2003

Zutaten:

3 Eiwei├č
250 g Puderzucker
1 P├Ąckchen Vanillin-Zucker
3 Tropfen Bittermandel-Aroma
1 gestrichener TL gemahlener Zimt
etwa 400 g nicht abgezogene, gemahlene Mandeln oder Haselnusskerne

Zubereitung:

Eiwei├č in einer R├╝hrsch├╝ssel mit einem Handr├╝hrger├Ąt (R├╝hrbesen) auf
h├Âchster Stufe steif schlagen. HINWEIS: So steif schlagen, dass ein
Messerschnitt sichtbar bleibt. Puderzucker sieben und nach und nach
unterr├╝hren. Zum Bestreichen der Sterne 2 gut geh├Ąufte Essl├Âffel Eischnee
abnehmen. Vanillin-Zucker, Bittermandel-Aroma, Zimt und die H├Ąlfte der
Mandeln oder Haselnusskerne vorsichtig auf niedrigster Stufe unter den
├╝brigen Eischnee r├╝hren. Vom Rest der Mandeln oder Haseln├╝sse so viel
unterkneten, dass der Teig kaum noch klebt. Arbeitsfl├Ąche mit Puderzucker
best├Ąuben und den Teig etwa 1 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen, auf
das Backblech legen, die Sterne mit dem zur├╝ckgelassenen Eischnee bestrei-
chen und backen.
Ober-/Unterhitze: etwa 140┬░C (vorgeheizt)
Hei├čluft: etwa 120┬░C (vorgeheizt)
Gas: etwa Stufe 1 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 25 Minuten
Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung f├╝r Ihren Herd beachten.
Das Geb├Ąck muss sich beim Herausnehmen auf der Unterseite noch etwas weich
anf├╝hlen. Die Zimtsterne mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf
einem Kuchenrost erkalten lassen.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de