Saisonales - Winter

Engels-Augen
Aufwand: gering -  Dauer: 30 Minuten - Aufrufe 612 verfasst von: Chucky am: 22.11.2003

Zutaten:

1/16 kg Butter oder Margarine
1/16 kg Butterschmalz
1/16 kg Zucker
┬╝ Zitrone(n), unbehandelt
1 Ei(er)
0.18 kg Mehl
1/16 kg Paniermehl, sehr feines
1/16 kg Gelee, Johannisbeergelee oder Apriskosenkonfit├╝re

Zubereitung:

Weiches Fett und Zucker mit den Quirlen des Handr├╝hrger├Ątes schaumig r├╝hren. Abgeriebene Zitronenschale und Ei untermischen. Mehl und Paniermehl mischen und unter den Teig r├╝hren. Teig zu kleinen Kugeln formen und auf ein gefettetes, mit Mehl best├Ąubtes (oder mit Backpapier ausgelegtem) Backblech legen. In die Mitte der Teigkugeln mit einem Kochl├Âffelstiel kleine Mulden dr├╝cken und mit dem Johannisbeergelee oder der Aprikosenkonfit├╝re f├╝llen. Engels-Augen bei 200┬░C (Gas: Stufe 4) in etwa 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, sofort vom Blech l├Âsen und zum Abk├╝hlen auf ein Kuchengitter geben.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de