Saisonales - Winter

Deftige Bratäpfel
Aufwand: gering -  Dauer: 30 Minuten - Aufrufe 679 verfasst von: Chucky am: 22.11.2003

Zutaten:

4 gro√üe √Ąpfel, (Sorte nach Geschmack, z. B. Jona Gold)
2 EL Zitronensaft
70 g Hackfleisch, gemischt
70 g Kalbsleber
2 Blatt Salbei
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Butter, in Flöckchen
125 ml Wein, Weißwein

Zubereitung:

√Ąpfel (Sorte nach Geschmack, z. B. Jona Gold)waschen, aush√∂hlen (etwa 1 cm Rand stehen lassen), das Fruchtfleisch hacken, mit 1 EL Zitronensaft mischen. Die Leber mit dem P√ľrierstab fein zerkleinern. Fruchtfleisch mit dem gemischtem Hackfleisch und der p√ľrierten Leber, dem gehackten Salbeibl√§ttern, Salz, Pfeffer, Zucker, 1 EL Zitronensaft mischen und kr√§ftig abschmecken. Die √Ąpfel mit der Masse f√ľllen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Etwas Butter in Fl√∂ckchen auf den √Ąpfeln verteilen. 125 ml Wei√üwein in die Form gie√üen und im vorgeheizten Backofen bei 200¬įC etwa 30 Minuten backen.

Tipp: Anstelle der Leber kann man auch Pfälzer Leberwurst oder Kalbsleberwurst verwenden. Wer Leber gar nicht mag, lässt sie einfach weg und nimmt einfach die doppelte Menge Hackfleisch.

M√∂chte man dieses Gericht f√ľr Kinder zubereiten, dann ersetzt man den Wei√üwein durch Apfelsaft.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de