Regionen - Amerika

Donuts
Aufwand: gering -  Dauer: 30 Minuten - Aufrufe 630 verfasst von: Fubu am: 26.11.2003

Zutaten:

3 Eier
150 g Zucker
200 g Cr├Ęme fra├«che
400 g Mehl
Muskatnuss (nach Belieben)
Salz
1000 ml Pflanzenfett zum Ausbacken
Fett f├╝rs Backtrennpapier

Zum Bestreuen:
50 g Zucker
Zimt

Zubereitung:

Backtrennpapier 3 bis 4 mal in der Gr├Â├če der Fritteuse zurechtschneiden. Dabei an einer Seite einen Griff dranlassen, damit man das Papier sp├Ąter anfassen kann. Die Papierst├╝cke d├╝nn einfetten. Eier und Zucker mit den Quirlen des Handr├╝hrers schaumig r├╝hren. Cr├ęme fra├«che, Mehl, Zimt, Muskatnuss und Salz unterr├╝hren. ├ľl in die Fritteuse geben und auf 180 Grad erhitzen. In der Zwischenzeit den Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit mittelgro├čer Locht├╝lle (Nr. 8) f├╝llen und jeweils 6 bis 7 Kringel auf das vorbereitete Papier spritzen.

Nun die Kringel mit dem Papier ins hei├če ├ľl gleiten lassen. Das Papier solange festhalten, bis sich die Kringel gel├Âst haben und danach aus dem ├ľl ziehen. Jede Lage Kringel im hei├čen ├ľl 4 bis 5 Minuten unter Wenden mit einem Kochl├Âffelstiel oder Schaschlikspie├č frittieren. Danach die Kringel mit einer Schaumkelle aus der Fritteuse heben. Auf K├╝chenpapier setzen und abtropfen lassen. Zimt und Zucker in einer feinen Schale mischen, die Kringel damit bestreuen oder darin w├Ąlzen. Frisch servieren.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de