Spezielles - Geheimrezepte

Amaretto-Erdbeer-Torte
Aufwand: gering -  Dauer: 30 Minuten - Aufrufe 579 verfasst von: Jana am: 25.11.2003

Zutaten:

2 Pck. Puddingpulver, Vanille
10 EL Amaretto
100 g Mandeln, gehobelt
700 ml Milch oder Sahne f├╝r die F├╝llung
500 g Erdbeeren
4 Ei(er)
150 g Zucker
75 g Mehl
75 g Speisest├Ąrke
100 ml Sahne

Zubereitung:

vier Eier trennen und das Eiwei├č mit 4 EL Amaretto auf h├Âchster Stufe steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die vier Eigelb verr├╝hren und unter die Eiwei├čmasse heben. Das Mehl und die St├Ąrke bei niedrigster Stufe untermengen. Den Teig in eine runde Springform geben und bei 180 C ca. 35 Minuten backen.

Den Boden kurz abk├╝hlen lassen und dann einmal teilen.

Den ersten Boden nach belieben mit Erdbeeren belegen (einige sollten f├╝r die Dekoration ├╝brig bleiben). Das Puddingpulver zun├Ąchst mit 6 EL Amaretto anr├╝hren, danach die Milch (wahlweise Sahne) zum Kochen bringen und mit dem anger├╝hrten Puddingpulver nach Anleitung zubereiten. Die Puddingmasse auf die Erdbeeren geben (Tipp: Hier bei sollte auf jeden Fall ein Tortenring benutzt werden!) und sofort den zweiten Boden obenauf legen.
Die Torte sollte nun min. 3 Stunden durchk├╝hlen.

Die Sahne steif schlagen und die Torte damit umh├╝llen, mit den Mandelhobeln bestreuen und mit den restlichen Erdbeeren verzieren.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de