Katalog - Regionen

Brasilianische Empanadas
Aufwand: gering -  Dauer: 60 Minuten - Aufrufe 876 verfasst von: Tomcat am: 26.11.2003

Zutaten:

Zutaten f├╝r ca. 15 bis 20 Empanadas:
250 g Bratenmett ("Halb + Halb")
250 g Rinderhack
125 g durchwachsener Bauchspeck
150 g Zwiebeln
5 Eier
50 g gef├╝llte gr├╝ne Oliven
100 g Rosinen
2 TL Edels├╝├čpaprika
2 TL gemahlener Cumin (Kreuzk├╝mmel)
F├╝r den Teig:
750 g Mehl
12 EL ├ľl
50 g Frischhefe oder 2 T├╝ten Trockenhefe
1/2 l Milch

Zubereitung:

Speck und Zwiebeln in kleine W├╝rfel schneiden and anbraten. Hackfleisch zugeben und garen, so da├č es nicht zusammenklumpt, sondern m├Âglichst fein verteilt ist.
Eier in etwa 8 Minuten hart kochen und ebenfalls in kleine W├╝rfel schneiden. Rosinen in hei├čem Wasser quellen lassen.
Oliven in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit den abgetropften Rosinen und dem Ei dem Fleischteig zuf├╝gen. Mit etwas Pfeffer, wenn n├Âtig auch noch Salz abschmecken (im allgemeinen reicht der Speck als Salzlieferant).
Den typischen Geschmack bekommt der Fleischteig aber erst durch gr├Â├čere Zugaben (je mindestens zwei Teel├Âffel) von Edels├╝├čpaprika und gemahlenem Cumin (Kreuzk├╝mmel).
Das Mehl mit der Hefe, dem ├ľl und etwa 3 Tassen Milch verkneten und dann nur noch soviel Milch zugeben, bis der Teig geschmeidig, aber noch fest ist. Da der Teig keinen Zucker enth├Ąlt und das ├ľl den Teig schwer macht, mu├č er recht lange gehen, am besten bei niedriger Temperatur (nicht ├╝ber 50┬░C) im Backofen.
Teig zu runden St├╝cken mit etwa 15 cm Durchmesser ausrollen, 1-2 EL Fleischteig auf eine H├Ąlfte legen und den Rand mit Ei, Kondensmilch oder Mehlkleister bestreichen, dann zur Tasche zuklappen und den Rand festdr├╝cken.
Bei 210┬░C im Elektroofen oder bei 180┬░C im Hei├čluftofen 20 Minuten backen.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de