Katalog - Regionen

Sauerkirsch-Brombeer-Konfitüre
Aufwand: gering -  Dauer: 15 Minuten - Aufrufe 1017 verfasst von: Haku am: 15.12.2003

Zutaten:

600 g Sauerkirschen
400 g Brombeeren
(beides vorbereitet gewogen)
1 Päckchen Dr. Oetker Zitronensäure
1 Beutel Dr. Oetker Gelfix Classic
1150 g brauner Zucker

Zubereitung:

Sauerkirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen,
entsteinen, fein schneiden und 600 g abwiegen. Brombeeren verlesen,
eventuell die Blüten entfernen, eventuell waschen, abtropfen lassen
und 400 g abwiegen.

Früchte mit Zitronensäure in einen Kochtopf geben. Gelfix
Classic ERST mit 2 Esslöffeln der abgewogenen Zuckermenge mischen, DANN
mit der Fruchtmasse verrühren. Kochgut unter ständigem Rühren bei starker
Hitze zum Kochen bringen. Sobald alles bei ständigem Rühren durch und
durch sprudelnd kocht, restlichen Zucker zufügen. Alles unter Rühren
wieder zum Kochen bringen, mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren
sprudelnd kochen lassen und von der Kochstelle nehmen. Kochgut eventuell
abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen, mit
Twist-off-Deckeln® verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf dem
Deckel stehen lassen.



Benutzer:
Kennwort:


4.12.2003
Start von dein-rezept.de